Schlagwort-Archiv: spellbinders

Osterkörbchen

So jetzt nachdem der Osterbesuch komplett vorbei ist, habe ich auch Zeit euch die Körbchen zu zeigen.

Ich bastele jedes Jahr für alle Eltern, Großeltern, Geschwister und Kinder ein Osterkörbchen.

Dieses Jahr habe ich sie relativ schlicht gehalten.

Hier sind sie also. Alle sind nach dem gleichen Prinzip gebastelt.

Ich habe zuerst einen Kasten aus gemustertem Papier gefaltet. Das Papier habe ich vor einiger Zeit im Block bei Lidl erstanden. Gibt es da immer wieder mal.

IMG_7864

Die kleinen Schildchen sind mit Kreis- und Wellenkreisstanzern von Spellbinders ausgestanzt. Darauf hab ich dann den Osterkreis von Bettys Creations gestempelt und coloriert. Außen rum kamen noch Perlen von liquid pearls.

IMG_7866IMG_7867IMG_7868

Die Henkel wurden aus dem gleichen Papier wie die Körbchen geschnitten und mit Bordürenstanzern verziert.

Befestigt sind die Henkel mit Brads am Korpus. Darunter habe ich Blumen aus farblich passendem Papier ausgestanzt und angebracht. So sieht es ganz hübsch und frühlingshaft aus. 🙂

IMG_7869IMG_7870IMG_7871

Hier nochmal zwei Henkel in Detailansicht:

IMG_7883IMG_7877

Und die fertigen Körbchen noch einmal einzeln und befüllt:

IMG_7880IMG_7878IMG_7872

Bei zwei Körbchen hab ich bißchen geschummelt. Ich hatte letztes Jahr aus Zeitgründen ein Körbchen- Bastelset bei Lidl gekauft und davon noch zwei Körbchen übrig. Die habe ich dann dieses Jahr noch einmal verwendet.

IMG_7874

Kannste selber machen? Dann mach´s!

 


Papier:  Motivkarton „Kreativ in den Frühling“ (Lidl)

Stempel:  Ein schönes Osterfest, Kreis (Bettys Creations)

Stempelkissen: Archival Ink Jet Black (Ranger)

Stanzen: Bordüren- Motivlocher Herz und Blume (Heyda); shapeabilities rose creations, classic circles und scalloped circles (Spellbinders)

Coloration:  ABT Dual Brush Pen (Tombow)

Verzierung: Brads in Blumenform (Mäcgeiz); liquid pearls in gold pearl, orchid und copper pearl (Ranger)