Schlagwort-Archiv: Stoffmarkt

Besuch auf dem Stoffmarkt

Ich war mal wieder auf dem Stoffmarkt am Maybachufer und hätte mein gesamtes Geld da lassen können.

Aber ich war ganz brav und hab nur gekauft, was ich wirklich brauche. 🙂

Es gab z.B. diesen tollen Baumwollstoff:

IMG_0529

Den grauen Autostoff und den türkisen mit Punkten habe ich für einen Turnbeutel für Miron gebraucht. In der Kita gehen die Kids jetzt immer turnen und auf gar keinen Fall kann mein Kind mit gekauftem Turnbeutel da hin gehen! Der Beutel ist euch schon genäht. Ich zeige ihn euch bei Gelegenheit.

Den grünen Autostoff mit passendem Puntestoff habe ich für den Kitarucksack von Marek gekauft. Bei lecker-nähen habe ich mir passend zu ihrem Ebook für den Rucksack „Hannerl“ ein Zubehörpaket in grün bestellt. Wenn das dann da ist, kann ich los nähen und Weihnachten kann kommen. 🙂 Der große hat auch schon einen selbst genähten Rucksack und auch den stelle ich noch vor.

Der lila Tierstoff ist tatsächlich nicht nötig. Den hab ich nur gekauft, weil der so schön ist. Bei 2€ den Meter kann man den aber auch nicht liegen lassen.

Dann gab es noch Jersey:

IMG_0534

Aus dem Jersey soll mal ein T- shirt und eine Jogginghose für den Turnunterricht entstehen. Das wird aber wohl noch dauern.

Und zum Schluß gab es noch Fleece und ein bißchen Kleinkram:

IMG_0542_

Der Fleece ist zum Wenden, innen schwarz und außen türkis oder andersrum. Aus dem soll mal ein Fleeceanzug für das Kind einer Freundin werden. Die trägt den Kleinen immer gern im Tragetuch und er soll ja nicht frieren. Zugeschnitten ist schon, fehlt nur noch das Vernähen.

Die Kordel hab ich auch für den Turnbeutel gebraucht, die Knöpfe für ein Quiet Book, das ich euch noch zeige und Schneiderkreide braucht man ja immer.

Soviel also zur Ausbeute des Stoffmarktbesuchs. Ihr seht, es hat sich mal wieder gelohnt und mit 40€ für alles bin ich auch ganz gut weg gekommen.

Kannste selber mache? Dann mach´s!

Ausbeute vom Stoffmarkt

Gestern war wieder Stoffmarkt- Samstag!!!

Jeden Dienstag, Freitag und Samstag ist in Berlin am Maybachufer Stoffmarkt . Dienstags und freitags ist es gleichzeitig ein Türkenmarkt, samstags auch ein Kreativmarkt, an dem viele Kreative ihre selbst gewerkelten Sachen verkaufen.

Ich geh aber wegen der unschlagbaren Preise für Stoff und Zubehör, der riesigen Auswahl und der besonderen Atmosphäre hin.

ICH LIEBE DIESE SAMSTAGE!!! Zusätzlich hab ich da nämlich noch kinderfrei. 🙂

Das ist meine Ausbeute von gestern:

Ausbeute komplett
Ausbeute komplett

Für diesen großen Haufen Stoff und Zubehör hat ich insgesamt nur 40 € bezahlt….

Alles davon wird für die Herstellung der Weihnachtsgeschenke gebraucht.

Da in zwei Wochen schon Weihnachten ist, muss ich mich ganz schön ran halten. Aber ich hoffe, das wird klappen. Wenn nicht kriegen ein paar einfach nichts. 🙂

Da wir oft nicht wissen, was wir schenken sollen, mache ich Geschenke gerne selbst. Dann sind das Einzelstücke und eigentlich freuen sich auch immer alle oder tun zumindest so…

Hier die Stoffe in der genaueren Ansicht:

IMG_6512
Cordstoffe und Bündchen

Die Cordstoffe und das braune Bündchen gab es im Komplettpaket je einen halben Meter. Dazu gab es noch einen 12cm- Reißverschluss in passendem beige. Was ich mit dem Bündchen mache, steht aber noch nicht fest. Kann man aber sicher immer mal gebrauchen. Aus dem Cord wurde ein kleines Handgelenktäschchen.

für die Loops
Baumwolle und Fleece

Die bunte Baumwolle gibt es als 30cm- Rest zu kaufen. Das ist echt praktisch für das, was daraus werden soll. Da brauche ich nicht einmal mehr zuschneiden. Dazu gab es 2m champagner-farbenen Fleece. Aus diesen Stoffen habe ich tolle Loops als Weihnachtsgeschenke genäht.

IMG_6513
Wendejersey

Besonders schön, fand ich auch den Wendejersey. Auf der einen Seite hat er ein Batikmuster, auf der anderen ist er gestreift. Das ist prima zum Nähen ohne Innenfutter. Davon hab ich mir einen Meter gekauft. Der Jersey wurde jetzt auch vernäht und ist eine schicke Schlupfmütze geworden.

Zusätzlich gab es noch einenMeter türkisen Baumwollstoff mit kleinen weißen Pünktchen, 3x je einen Meter Spitzenreißverschluss in rosa, weiß und schwarz, Strickjersey (Jersey der wie Feinstrick aussieht) einen Meter in braun und zwei Meter in pink und einen Meter türkisen Klettband.

Für alles insgesamt 40€ ist doch ein prima Preis. Ich kann jedem/ jeder Nähbegeisterten nur empfehlen bei einem Berlinbesuch den Stoffmarkt nicht zu vergessen.

Kannste selber machen? Dann mach´s!