Schlagwort-Archiv: Plüsch

Decken und Kuschelsonnen für Frühchen

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ein paar Sachen, die ich für Frühchen genäht bzw. gestrickt habe. Ich hatte schon in einem meiner letzten Beiträge hier über die Aktion Herzenssache und den Nähtreff, an dem ich teilgenommen habe, berichtet.

Ich hatte Decken gezeigt, die dafür da sind, dass die Frühchen es im Inkubator schön kuschelig haben.

_02_sternchen_material_final

Als ich mit Miron schwanger war, kam es mir absolut erstrebenswert vor, stricken zu können. Deshalb hatte ich mir die Zeitschrift `Stricken leicht gemacht` abonniert. Hier bekam ich jede Woche eine neue Ausgabe mit einer Docke Wolle und der Anleitung für ein Karo in unterschiedlichsten Strickmustern. So konnte Woche für Woche eine neue Stricktechnik erlernt werden. Ich merkte allerdings recht schnell, dass stricken nichts für mich ist. 😉

Deshalb hab ich die bereits gestrickten Karos zu kleinen Patchworkdecken zusammen genäht und hinten mit Fleece gepolstert. Die Decken kamen sehr gut an, was mich natürlich freut.

Außerdem habe ich für die kleinen Kämpfer Kuschelsonnen genäht. Mit denen können sie in ihren Bettchen kuscheln.

IMG_2558_IMG_2553__

Die Sonnen bestehen auf einer Seite aus einfacher Baumwolle, die andere Seite ist aus Plüsch. Den Plüsch habe ich bei Kullaloo gekauft und auch schon für die Babyjacke für Marek benutzt.

Kannste selber machen? Dann mach´s!


Stoff:  Plüsch (kullaloo), Baumwolle orange (gespendet von Buttinette) restliche Baumwolle (eigene Restekiste), Fleece (Woolworth)

Zubehör:  Webbänder (stampin up, Buttinette); Wolle (stricken-leicht-gemacht)

Kuscheljacke

Ich habe eine Jacke für meinen Jüngsten genäht. Er sieht wirklich ganz hinreißend darin aus.

Ich habe die Jacke nach der Anleitung des JaWePu bzw. MiniJaWePu von Schnabelina genäht. Da ich ziemlich dicke Stoffe verwendet habe, habe ich die Jacke eine Nummer größer gemacht.

IMG_6394
vorne geschlossen
IMG_6393
Innenfutter

Die Jacke trägt der Kleine jetzt schon ein halbes Jahr. Sie ist auch im Frühling ein toller Warmhalter.

Kannste selber machen? Dann mach´s!


Stoff:  grüner Fleece und türkise Taschenbündchen aus Jersey              (Stoffmarkt am Maybachufer Berlin), Punkteplüsch (Kullaloo)
Reißverschluss:  auch vom Stoffmarkt am Maybachufer
Webband:  Autodekor (Traumbeere.de )