Schlagwort-Archiv: Lunchbag

Lunchbag

Für meine Neffen habe ich aus einfachem Wachstuch Lunchbags für die Schule genäht. Da können sie ihre Schulbrote mal anders verpackt transportieren.

IMG_6619

IMG_6620

Das Schnittmuster habe ich von farbenmix. Unter den Freebooks da, gibt es viele tolle Sachen zu finden. 🙂

Verziert habe ich die Bags mit einem Webband und den aufgestickten Namen der Jungs, damit sie die Lunchbags auseinander halten können.

Die Lunchbags sind schnell und einfach genäht. Es gibt allerdings ein paar Besonderheiten von Wachstuch, die man beachten sollte. Zuallererst nehme ich zum Feststecken sog. Wonder Clips oder Stoffklammern. Die gibt es u.a. bei snaply. Diese Klammern sind wirklich praktisch, da jede Stecknadel unwiderrufliche Löcher im Wachstuch hinterlässt. Außerdem sollte die Stichlänge immer eher lang gewählt werden, ich nehme 4mm. Da sitzen die Löcher nicht so eng, dass das Wachstuch perforiert wird und reißt. Zuletzt sollte man, wenn vorhanden, einen Obertransport zuschalten. Hat man den nicht, muss man gleichmäßig schieben, da der Stoff sehr schlecht transportiert wird.

Jetzt sind die beiden Bags also verschenkt und die Jungs haben sich gefreut. Mal schauen, wie sie sich im Gebrauch so machen…

Kannste selber machen? Dann mach´s!

 


Stoff:  2 verschieden gemusterte Wachstuch- Stoffe (Buttinette)

Verzierung:  Webband (Buttinette), Klettband (Stoffmarkt am         Maybachufer)